Download e-book for kindle: "Alle ziehen am selben Strang!": 55 Mythen des by Klaus Tumuscheit

By Klaus Tumuscheit

ISBN-10: 3280054966

ISBN-13: 9783280054963

Beim Projektmanagement wird gemogelt, dass sich die Balken biegen. Das ist nicht schlimm. Getrickst wird überall. Schädlich und ärgerlich wird es, wenn guy den Lügen auf den Leim geht und sich auf die Theorie beruft, statt einen Blick in die Praxis zu werfen. Die Flopquote erhöht sich dramatisch, die Kosten steigen ins Unermessliche.

Klaus Tumuscheit zeigt, welche Mythen den Projektleiter täglich aufs Kreuz legen: Die Annahme, dass alle im crew am selben Strang ziehen, Projekte Karriere-Sprungbretter sind, der Projektleiter vom Auftraggeber die volle Unterstützung erhält, die Linie immer liefert, die Ziele klar definiert sind, Berater tatsächlich beraten, Lieferanten liefern, Vereinbarungen eingehalten werden, Meilensteine Verbindlichkeit haben, Schlafmützen bestraft werden und viele weitere Grundsätze, welche in Seminaren und in der Ratgeber-Literatur vermittelt werden.

Wie guy die fifty five gängigsten Mythen des Projektmanagements erkennt, den Fallen ausweicht und Projekte erfolgreich abschließt, erklärt der erfahrene Unternehmensberater und trainer anhand von Praxisbeispielen aus über 23 Jahren Tätigkeit. Sachkundig und ironisch schildert er challenge und Wahrheit, die Crux des jeweiligen Mythos sowie Lösungsansätze und Übertragungsmöglichkeiten für den Joballtag. Seine augenöffnende Abrechnung mit dem Märchen des "idealen Projekts" lässt den Leser Schmunzeln und vermittelt das notwendige knowledge, um im Projektalltag mit einem Back-up-Plan auf die Folgen gutwilliger Annahmen und ständiger Planabweichungen souverän und effizient zu reagieren.

Show description

Read or Download "Alle ziehen am selben Strang!": 55 Mythen des Projektmanagements (German Edition) PDF

Best hr & personnel management books

Get Wertschöpfende und innovationsorientierte PDF

Thoughts- und switch administration sind die entscheidenden Treiber der Wertschöpfung in Unternehmen.  Dieses Buch schließt die in der Praxis bestehenden Umsetzungslücken und hilft beide Wertschöpfungstreiber in einen abgestimmten Gesamtzusammenhang zu bringen. Innovation steht dabei im Zentrum der unternehmerischen Wertschöpfung.

Read e-book online Value Creation, Reporting, and Signaling for Human Capital PDF

The problems mentioned during this e-book are the construction blocks wanted for an interdisciplinary theoretical framework that might permit for price construction and reporting by way of an important resources corporations have, its human capital.

Auswirkungen einer demographieorientierten Rekrutierung auf - download pdf or read online

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - own und employer, observe: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, summary: Aufgrund steigender Lebenserwartungen und rückläufiger Geburtenraten ergibt sich im Zuge des demographischen Wandels in Deutschland eine Verschiebung der Altersstrukturen, die zur Schrumpfung und Überalterung der Gesellschaft führen und Unternehmen daher vor neue Herausforderungen stellen wird.

Download PDF by John Kew,John Stredwick: Human Resource Management in a Business Context

Hugely available and student-friendly, Human source administration in a enterprise Context is the center textual content for the CIPD point 7 complicated module, Human source administration in Context, and can also be crucial interpreting for different undergraduate and postgraduate HR and enterprise levels. In transparent and straightforward to navigate chapters, which give some thought to executive coverage, rules, the realm economic climate and demographic and social traits, this booklet presents the enterprise theoretical history so that you can observe in perform.

Extra resources for "Alle ziehen am selben Strang!": 55 Mythen des Projektmanagements (German Edition)

Example text

Download PDF sample

"Alle ziehen am selben Strang!": 55 Mythen des Projektmanagements (German Edition) by Klaus Tumuscheit


by Kevin
4.0

Rated 4.88 of 5 – based on 8 votes